Eisrettungsübung am 06. Januar 2018

Wie jedes Jahr setzten wir für Hl. Drei König wieder eine Übung an. Dieses Mal ging es wieder zum Basaltsee in der Rhön. Drei Wasserretter wagten sich in den mit einer dünnen Eisschicht bedeckten See. Nur in der Mitte war das Eis gerade Dick genug, um einen Menschen stehend halten zu können. Für die Übungsteilnehmer zeigte sich auch wieder, dass es selbst mit einer Auftriebshilfe, wie sie ein Wasserretter trägt, sehr anstrengend ist, sich alleine auf die Eisdecke zu retten. Nach der abgeschlossenen Übung gab es im Berghaus Rhön noch ein gutes Mittagessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.