Verabschiedung von Polizeioberrat Stefan Haschke

🛩Während der langjährige Chef der Polizeiinspektion Bad Kissingen mit einem Motorsegler von seinem Wohnort nach Bad Kissingen geflogen wurde, versammelten wir uns mit weiteren Blaulichtorganisationen aus Bad Kissingen, um ihn im Zuge seiner Abschiedsfeier gebührend willkommen zu heißen.

🚑🚒🚓 Fast sprachlos von dieser Begrüßung zeigte sich der überwältigte Stefan Haschke sehr dankbar für diese. In Blaulichtkolonne wurde dann auf der Hof der Polizeiinspektion Bad Kissingen verlegt, wo die offiziellen Festlichkeiten stattfinden sollten.

🎁 Kurz vor dem offiziellen Beginn nutzten wir die Zeit, um gemeinsam mit der Kreisgeschäftsführerin des BRK Bad Kissingen Margit Schmaus, dem kommissarischen Kreisbereitschaftleiter Christian Benker, dem K-Beauftragen Sebastian Oeding und dem Vertreter der Bereitschaft Bad Kissingen Gerhard Metz sowohl dem bald in den Ruhestand gehenden Stefan Haschke als auch seinem Nachfolger, dem Ersten Polizeihauptkommissar Christian Pörtner, ein Präsent zu überreichen.

Schließlich begann der offizielle Teil des Tages. Staatssekretär Sandro Kirchner überreichte die Urkunde, mit der Stefan Haschke nun nach 42 Dienstjahren zum 1. Juli in den Ruhestand versetzt wird und ernannte Christan Pörtner zum neuen Inspektionsleiter der PI Bad Kissingen.Wir möchten uns an dieser Stelle für die vielen guten Jahren der Zusammenarbeit mit der Polizei bei Stefan Haschke bedanken und wünschen Christan Pörtner alles Gute und viel Erfolg in seiner neuen Position.

Mit dabei:

🚑Bereitschaft und Schnelleinsatzgruppe Bad Kissingen

🚑Bayerisches Rotes Kreuz KV Bad Kissingen

🏍 BRK Motorradstaffel Bad Kissingen

🚒Feuerwehr Stadt Bad Kissingen

⚙️THW OV Bad Kissingen