Vom Sanitätsdienst zum Einsatz

Nachdem krankheitsbedingt eine KTW-Besatzung für den Sanitätsdienst beim Saaletalmarathon ausgefallen ist, sind zwei unserer Einsatzkräfte kurzfristig eingesprungen und haben die Station in der Nähe der Ruine Aura übernommen. Nachdem der letzte Läufer die Station passiert hatte, wurde die SEG-Transport der Bereitschaft und Schnelleinsatzgruppe Bad Kissingen noch während der Fahrt zurück nach Ramsthal aufgrund eines Dachstuhlbrandes in Lauter zur Absicherung der Kameraden der Feuerwehr alarmiert. So konnten wir direkt nach dem Sanitätsdienst die Bereitschaft auch beim Einsatz unterstützen.